Metamorphose

Herzensmensch

Einen Herzensmenschen erkennt man am besten daran, dass er Hingabe für andere oder ein Thema in sich trägt. Er oder sie ordnet sich gut unter und lebt davon für andere da zu sein. Meist vergessen die Herzensmenschen jedoch, dass sie selbst auch wertvoll sind und nicht ihr Herz an andere oder etwas verschenken sollten. Sie geben sich Mühe alles richtig zu machen, aber trotzdem werden sie im Stich gelassen und Erlebnisse enden in Schmerz und Leid. Wenn Sie sich selbst nicht im Klaren sind, wie Sie Ihre Herzenskraft für sich einsetzen, wird es schwierig Ihre Erlebnisse zu verbessern.

Vielleicht erkennen Sie sich wieder
  • Sie haben das Gefühl Sie haben keine Chance etwas verändern zu können?
  • Sie sind manchmal sprachlos und überwältigt, wie es wieder so weit kommen konnte?
  • Sie sind schnell beleidigt und fühlen sich verletzlich?
  • Sie sind blockiert etwas für sich zu tun? Für andere etwas zu leisten fällt Ihnen aber leicht?
  • Werden Sie oft falsch verstanden?
  • Sie fühlen sich nie gut genug?
  • Sie halten Ihren äusserlichen Schein aufrecht, um sich nicht mit sich selbst beschäftigen zu müssen?
  • Sie sind nervös, wenn Sie unter Druck gesetzt werden?
  • Sie werden oft ausgenutzt?

Das geht vielen so, keine Sorge. Es ist veränderbar, wenn man den Mut dafür aufbringen kann.